Der Bodensee

Zum Bestpreis buchen

Droste Hülshoff Museum

59 km vom Hotel entfernt.
Die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff lebte im 19. Jahrhundert im Fürstenhäusle in Meersburg.

Bis heute eine der größten deutschen Dichterinnen.

Annette von Droste-Hülshoff (1797–1848) verbrachte glückliche Jahre in Meersburg und kaufte sich das Fürstenhäusle vom Honorar ihres berühmtesten Buches, der Novelle „Die Judenbuche“.  Das Fürstenhäusle in Meersburg bietet eine grandiose Aussicht über den Bodensee.

Das Haus gibt mit authentischer Einrichtung aus der Zeit des Biedermeier einen charmanten Einblick in das Leben und Werk der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff.

Annette von Droste-Hülshoff Arbeitszimmer, Copyright: Landesmedienzentrum Ba.-Wü.

Hotel Deutschmann   Rheinstraße 83    A-6900 Bregenz    T +43 5574 67740    hotel@deutschmann-bregenz.at